Startseite > Dokumentation > Microsoft > Exchange > Exchange 2010 - Server Rollenkonzept
 
 
 
 

Exchange 2010 - Server Rollenkonzept


In dieser kleinen Aufzählung, werden die Rollen des Exchange 2010 kurz vorgestellt.

 

Clientkommunikation (Client Access Service - CAS)
Ein CAS (Client Access Service) übernimmt die Rolle der Zugriffskontrolle zum Exchange.

Transport (Hub Transport - HT)
Ein Hub Transport Server übermittelt die Nachrichten innerhalb eines Exchange Verbunds. Die Gegenseite kann ein weiterer intern gelagerter EXchange Server sein oder ein Mail Gateway zur Übermittlung einer Nachricht aus dem Exchange Verbund.

Postfachbereitstellung (Mailbox Server - MB)
Auf einem Mailbox Server (MB) werden die Postfach Datenbanken betrieben.

E-Mail Gateway (Edge Transport - Edge)
Edge stellt ein System dar, welches zwischen dem Internet und den internen Systemen vermittelt und stellt faktisch ein dediziertes SMTP-Relay mit möglichst wenig Angriffsflächen dar.

Messaging Dienste (Unified Messaging Service - UMS) (u. a. VoIP, Fax)
Der Unified Messaging Dienst ist für die Verwaltung und Nutzung von Sprachdiensten wie z.Bsp.Faxnachrichten oder Anrufbeantworter.

 

Bitte vom Author:
Kritik oder Hinweise auf Fehler bei der Beschreibung der oben genannten Rollen über das Mailformular melden! Vielen Dank ...