Startseite > Dokumentation > Microsoft > Exchange > Exchange 2010 - PS/CMD-Lets zum exportieren von Postfächern in PST Dateien von OU Mitgliedern
 
 
 
 

Exchange 2010 - PS/CMD-Lets zum exportieren von Postfächern in PST Dateien von OU Mitgliedern


Beschreibung

diese Kurzbeschreibung soll ein Bespiel Kommando darstellen, wie Sie über die EMS Postfächer in PST Files exportieren können. Hierzu werden von einer AD OU dessen Mitglieder ausgewählt.

Das Kommando kann auch unter Exchange 2013 / 2016 angewendet werden. Der Test mit O365 Exchange wird noch getestet!

 

Schritte:

  1. Melden Sie sich am Exchange Server an.
  2. Öffnen Sie die EMS mit administrativen Rechten.
  3. Geben Sie folgendes Kommando ein:

    $Export = Get-User -OrganizationalUnit "OU" -Filter "Re
    cipientType -eq 'UserMailbox'" | Get-Mailbox ; $Export|%{$_|New-MailboxExportRequest -FilePath \\<SERVER>\<DateiPfad>\$($_.alias).pst}

    Beispiel:
    $Export = Get-User -OrganizationalUnit "lab.int/lab/User/ausgeschieden" -Filter "Re
    cipientType -eq 'UserMailbox'" | Get-Mailbox ; $Export|%{$_|New-MailboxExportRequest -FilePath \\\labfiles.lab.int\pst-backup\$($_.alias).pst}

 

Wenn Sie das Kommando verwendet haben, wird von den OU Mitgliedern, die ein Postfach besitzen ein Export in eine PST Datei durchgeführt.

 


Quelle: https://www.kaiherzig.eu/exportieren-von-mailboxen-in-pst-dateien-anhand-von-ous/