Startseite > Dokumentation > Microsoft > Exchange > Exchange 2010 - PS/CMD-Lets zum ausblenden einer E-Mail Adresse aus dem Exchange Adressbuch
 
 
 
 

Exchange 2010 - PS/CMD-Lets zum ausblenden einer E-Mail Adresse aus dem Exchange Adressbuch


Beschreibung

diese Kurzanleitung soll die Schritte darstellen, wie Sie ein AD-Userkonto und die dazugehörige E-Mail Adresse im Exchange Adressbuch verbergen können.

 

Schritte - PS Console:

  1. Öffnen Sie sich als Exchange Administrator eine Exchange PS Console.
  2. Ermitteln Sie im ActiveDirectory das AD Object des Users.
  3. Geben Sie folgendes Kommando ein:

    Set-Mailbox -IgnoreDefaultScope -HiddenFromAddressListsEnabled $true -Identity 'AD Object Pfad'

    Beispiel

    Set-Mailbox -IgnoreDefaultScope -HiddenFromAddressListsEnabled $true -Identity 'testda.local/edv/Users/Max Musterman'

 

Wenn Sie die oben genannten Schritte durchgeführt haben, ist die E-Mail Adresse des Users im Exchange Adressbuch verborgen.

HINWEIS: Um das Konto im GAL wieder verfügbar zu machen, muss lediglich der Schalter auf "false" gesetzt werden.