Startseite > Dokumentation > Microsoft > Exchange > Exchange 2010 - PS/CMD-Let User im Adressbuch verbergen
 
 
 
 

Exchange 2010 - PS/CMD-Let User im Adressbuch verbergen


Beschreibung

Diese Kurzanleitung soll die Schritte darstellen, wie Sie über die Exchange PowerShell Console (EMC) einen Benutzer im dem Globalen Adressliste (GAL) verbergen oder sichtbar machen können.

Schritte:

  1. Melden Sie sich als Exchange Administrator am Exchanger Server.
  2. Öffnen Sie die EMC.
  3. Geben Sie folgende Kommandos ein:
Aktion Befehl
Benutzer verbergen Set-Mailbox -HiddenFromAddressListsEnabled $true -Identity '<*Domäne*>/OU/user/user, test'
Benutzer zeigen Set-Mailbox -HiddenFromAddressListsEnabled $false -Identity '<*Domäne*>/OU/user/user, test'

 

Jeh' nachdem welchen oben genannten Befehel Sie ausgeführt haben, wurde der von Ihnen gewünschte Anwender aus dem Adressbuch versteckt oder wieder sichtbar gemacht.


Quelle: https://technet.microsoft.com/de-de/library/aa998858%28v=exchg.150%29.aspx