Startseite > Dokumentation > Microsoft > Exchange > Exchange 2010 - Installation SP2 Fehler AuthorizationManager
 
 
 
 

Exchange 2010 - Installation SP2 Fehler AuthorizationManager


Beschreibung

Bei der Installation des SP2 für Exchange 2010 kann es zu folgendem Fehler kommen (siehe Unten). Beim Check wurde festgestellt, dass auf der Maschine das Ausführen von PowerShell Skripts nicht erlaubt ist.
Um den Fehler zu beseitigen, muss die ExecutionPolicy (das Regelwerk) angepasst werden.

 

FM:

“AutorizationManager Check” fehlgeschlagen ist: “$error.Clear(); & $RoleBinPath\ServiceControl.ps1 EnableServices Critical ” was run: “AuthorizationManager check failed.”

 

Schritte:

  1. Öffnen Sie eine PS Console.
  2. Geben Sie folgende Kommando ein um die Ausführungsregel anzeigen zu lassen:

    Get-ExecutionPolicy -list

  3. Evtl. erhalten Sie folgende Ausgabe:
    Scope
    ExecutionPolicy
    ----- ---------------
    MachinePolicy Unrestricted
    UserPolicy Undefined Undefined
    Process Undefined Undefined
    CurrentUser Undefined Undefined
    LocalMachine RemoteSigned


  4. Geben Sie folgende Kommando ein um die Ausführungsregel anzupassen:

    Set-ExecutionPolicy undefined

  5. Sie erhalten Sie folgende Ausgabe:
    Scope
    ExecutionPolicy
    ----- ---------------
    MachinePolicy Undefined
    UserPolicy Undefined Undefined
    Process Undefined Undefined
    CurrentUser Undefined Undefined
    LocalMachine Undefined

 

Wenn Sie die oben genannten Schritte durchgeführt haben, haben Sie das Regelwerk auf undefiniert angepasst und können somit die Installation erneut durchführen.

 


Quelle: http://blog.2-cpu.de/2012/03/27/exchange-2010-sp2-authorizationmanager