Exchange 2010 - Erstellen eines E-Mail Kontakts im GAL


Beschreibung

Diese Anleitung soll die Erstellung

Szenario: Wenn Sie eine E-Mail Adresse in einem Verteiler mit aufnehmen wollen, die nicht im Adressbuch hinterlegt ist und sogar einer anderen Mail Domäne mit angehört, können Sie über das Erstellen eines Kontaktes eine Weiterleitung initialisieren.

 

Schritte:

  1. Öffnen Sie mit administrativen Rechten die Exchange Console.
  2. Öffnen Sie den Bereich Empfänger Konfiguration.
  3. Klicken Sie im Menü auf Aktion und wählen Neuen Mail Kontakt aus.
  4. Erstellen Sie einen neuen Kontakt.
  5. Setzen Sie den Hacken um das zu erstellende AD Objekt in einer OU ablegen zu können.
  6. Geben Sie nun die notwendigen Details ein (Name, Vorname, Alias ...).
    Beim Alias darf kein Leerzeichen verwendet werden!
  7. Unter Externer E-Mail Adresse fügen Sie die externe Empfänger Adresse ein.
  8. Bestätigen Sie die Eingabe mit OK und anschließend mit Fertigstellen.

Wenn Sie die oben genannten Schritte durchgeführt haben, können Sie eine Externe E-Mail Adresse in eine interne Verteilergruppe mit aufnehmen.

 

Tipp: Um zu verhindern, das dieser Kontakt im GAL zu finden ist, öffnen Sie über die Exchange Console die Kontakte, wählen den neu erstellten Kontakt aus und setzen den Hacken um den Eintrag vor der Exchange Adress- Liste zu verstecken!