Startseite > Dokumentation > Microsoft > CMD/PS > PowerShell - PS-Let zum ermitteln von User und AD Daten für eine schnelle Übersicht
 
 
 
 

PowerShell - PS-Let zum ermitteln von User und AD Daten für eine schnelle Übersicht


Beschreibung

diese Kurzbeschreibung soll die Anwendung eines Scripts darstellen, mit dem Sie schnell ein paar Kurzinfo's zu einem User und dessen AD Daten erhalten können.

HINWEIS: Dieses Script (Original Titel; WinStat.ps1) wurde auf einer Anwenderseite gefunden (siehe Quelle)

 

Schritte:

  1. Öffen Sie ein Editor Ihrer Wahl. Bsp.: Notepad
  2. Kopieren Sie folgenden Inhalt:

    winstat-data.ps1

    <#
      WinStat.ps1 windows client connection status
      Version 1.0.1 (12.03.2017) by DonMatteo
      Mail: think@unblog.ch
      Blog: think.unblog.ch
    #>
    $windows = [PSCustomObject]@{
     Caption = (Get-WmiObject -Class Win32_OperatingSystem).Caption
     Version = [Environment]::OSVersion.Version
     User = [Environment]::UserName
     Domain = [Environment]::UserDomainName
     Machine = [Environment]::MachineName
    }
    Write-Host ""
    $winver = "{0}  ({1})" -f $windows.Caption, $windows.Version
    $winver
    try {
        (Get-ADUser $env:USERNAME)
    }
    catch {
        Write-Warning "User could not be found because Active Directory does not exist."
    }
    $user = "Logged On $(get-date) as $((Get-Item env:\username).Value) on computer $((Get-Item env:\Computername).Value)"
    $user
    Write-Host "
    User           : $env:USERNAME
    SID            : $env:USERSID
    Home path      : $env:HOMEPATH
    Computer       : $env:COMPUTERNAME
    AD Domain      : $env:USERDOMAIN
    Roamingprofile : $env:USERDOMAIN_ROAMINGPROFILE
    Userprofile    : $env:USERPROFILE
    LogonServer    : $env:LOGONSERVER
    "
    (Get-WmiObject win32_networkadapterconfiguration -filter "ipenabled = 'True'" -ComputerName $windows.Machine | Select PSComputername,
        @{Name = "IPAddress";Expression = {
        [regex]$ipv4 = "(\d{1,3}(\.?)){4}"
        $ipv4.matches($_.IPAddress).Value}},MACAddress)
    $ipv4


  3. Speichern Sie die Datei als PowerShell Datei mit einem eindeutigen Namen ab: Bsp.: winstat-data.ps1

 

Wenn Sie die oben genannten Schritte durchgeführt und das Script angewendet haben, erhalten eine kurzübersicht des Users und dessen AD Daten.

WinStat Abfrage mittels PowerShell Script Zusammenfassung
Bild zur Vergrößerung anklicken ...

 


Quelle: https://think.unblog.ch - WinStat user status

@ Autor: Vielen Dank für das kleine nette Werkzeug > ist echt empfehlenswert