Willkommen bei SCHROETER|EDV

Startseite > Dokumentation > Microsoft > CMD/PS > CMD - Windows Update Dienst Stoppen und Neustarten

CMD - Windows Update Dienst Stoppen und Neustarten


Beschreibung

Über folgenden Weg können Sie sich den Rechnernamen über die CMD Console anzeigen lassen.

 

Schritte:

  1. Öffnen Sie eine CMD Console.
  2. Geben Sie folgendes Kommandos ein:

    Windows Updates Dienst stoppen - net stop wuauserv
    Intelegenter Hintergrunddienst stoppen - net stop bits


  3. Geben Sie folgendes Kommando ein um den Windows Update Dienst zu starten:

    Windows Updates Dienst starten - net start wuauserv
    Intelegenter Hintergrunddienst starten - net start bits

Inhaltsverzeichnis:

85.609 Besucher
104.235 Seitenaufrufe
1,22 Seitenaufrufe/Besucher

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login

nach oben