Startseite > Dokumentation > Microsoft > CMD/PS > CMD - Ping Ausgabe in IPv4 oder IPv6 ansteuern
 
 
 
 

CMD - Ping Ausgabe in IPv4 oder IPv6 ansteuern


Beschreibung

Unter Windows Vista ist es bereits möglich IPv6 Adressen zu ermitten und pingen. Hierzu muss in der Console lediglich ein Parameter angegeben werden.

 

Befehl Beschreibung
ping <name or ip> -4

Ausgabe der IPv4 Adresse. Bsp:

Antwort von 127.0.0.1: Bytes=32 Zeit<1ms TTL=128

ping <name or ip> -6

Ausgabe der IPv4 Adresse. Bsp:

Antwort von ::1: Zeit<1ms

 


Quelle: http://blogs.technet.com/b/austria/archive/2008/05/30/ping-mich-mal-mit-ipv4-vs-windows-und-ipv6.aspx