Startseite > Dokumentation > Microsoft > Active Directory > Active Directory - Kontrolle der AD Replication
 
 
 
 

Active Directory - Kontrolle der AD Replication


Beschreibung

Diese Anleitung soll beschreiben wie eine Kontrolle der AD Replikation mittels der CMD Console und dem MS Tool ADREPLSTATUS (Active Directory Replication Status) durchführen können.

 

CMD Console - Schritte:

  1. Öffnen Sie eine CMD Console.
  2. Gegen Sie folgendes Kommando ein:

    repadmin /showrepl

    Als Ausgabe erhalten Sie eine Liste mit der Information Welcher Server zuletzt erfolgreich repliziert worden ist.
  3. Um eine Übersichtliche Liste zu erstellen, geben Sie folgendes Kommando ein:

    repadmin /showrepl * /csv >showrepl.csv
  4. Importieren Sie die erstellte CSV in ein leeres Excel Sheet und trennen die Zeilen via Komma.

 

Installation und Anwendung des ADREPLSTATUS Tools - Schritte:

  1. Laden Sie das Tool von der Microsoft Seite herunter.
  2. Speichern Sie die ZIP Datei einem Rechner, welcher Mitglied der Domäne ist.
  3. Extrahieren Sie den Inhalt in ein neu erstelltes Verzeichnis Ihrer wahl.
    Bsp.: C:\Temp\ADRS_Tool
  4. Starten Sie das Setup und warten auf Anweisung des Installationsassistenten.
    Wenn kein Assistent erscheint, warten Sie ca. 2 min.
  5. Starten Sie das Tool AD Replication Status Tool 1.0 über das Startmenü.
  6. Gegen Sie an, ob Sie einen Forest weiten oder einen Domain Check durchführen wollen.
    HINWEIS: Beim Forest Check müssen Sie Rechte in der Root/Domain besitzen!
  7. Klicken Sie nach der Auswahl auf den Button Refresh Replication Status und warten auf die Ausgabe.

 


Quelle 1: http://blogs.technet.com/b/deds/archive/2012/06/26/neu-im-sortiment-active-directory-replication-status-tool-adreplstatus.aspx

Quelle 2: http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc794749(v=ws.10).aspx