Startseite > Dokumentation > Microsoft > Active Directory > Active Directory - GPO Richtlinie zum verteilen einer Desktop URL Verknüpung
 
 
 
 

Active Directory - GPO Richtlinie zum verteilen einer Desktop URL Verknüpung


Beschreibung

diese Kurzanleitung soll die Schritte darstellen, wie Sie über eine GPO Richtlinie eine URL Adresse als Dateiverknüpfung auf dem Desktop eines Users erstellen können.

Getestet wurde das HowTo mit einem 2008R2 DC - Referenz wurde mit 2012R2 DC erstellt!

 

Schritte:

  1. Öffnen Sie die Gruppenrichtlinien Verwaltung.
  2. Erstellen Sie eine Neue GPO auf eine OU Ihrer Wahl.
  3. Vergeben Sie der neuen Richtlinie einen eindeutigen Namen: lab-shortcut-intrasrv
  4. Klicken Sie mit der Rechten Maustaste auf die GPO und wählen Bearbeiten aus.
  5. Navigerieren Sie in das folgende Verzeichnis:

    Benutzerkonfiguration > Einstellungen > Windows-Einstellungen > Verknüpfungen

    Active Directory - GPO - Deploy URL ShortCut
    Bild zur Vergrößerung anklicken ...


  6. Klicken Sie auf der Rechten Fensterseite mit der Rechten Maustaste und erstellen eine Neue Verknüpfung.
  7. Folgende Felder müssen befüllt sein:

    Active Directory - GPO - Deploy URL ShortCut
    Bild zur Vergrößerung anklicken ...


  8. Nachdem Sie die oben genannten Optionen gesetzt haben, speichern Sie diese ab indem Sie das Bearbeiten der Policy beenden.
  9. Deaktiviern Sie mit Rechtsklick die Computerkonfiguration.
  10. Verknüpfen Sie die erstellte GPO mit der OU, in der sich die User befinden.

    Active Directory - GPO - Deploy URL ShortCut
    Bild zur Vergrößerung anklicken ...

 

Durch das anmelden an einem Client, können Sie die neu erstellte Policy (ob sie erscheint) testen. Fals das Icon nicht auftauchen sollte, führen Sie ein gpupdate /force durch.

 


Quelle: http://pc-addicts.com/server-2012-deploy-desktop-shortcuts-using-group-policy