Startseite > Dokumentation > Microsoft > Active Directory > Active Directory - GPO Richtlinie zum deaktivieren des Windows Start Sounds
 
 
 
 

Active Directory - GPO Richtlinie zum deaktivieren des Windows Start Sounds


Beschreibung

diese Kurzbeschreibung soll die Schritte darstellen, wie man den Windows Media Player an Windows Clients deaktiviert/versteckt.

 

Schritte:

  1. Melden Sie sich am Domain Controller an.
  2. Erstellen Sie eine neue GPO mit einem eindeutigen Namen: Beispiel

    Client-Win7-DisableWinSounds


  3. Klicken Sie mit der Rechten Maustaste auf die erstellte GPO und wählen Bearbeiten aus.
  4. Navigieren Sie in folgendes Verzeichnis:

    Computerkonfiguration > Richtlinien > Administrative Vorlagen > System > Anmeldung

  5. Klicken Sie mit der Rechten Maustaste auf Turn Off Windows Startup sound und aktivieren diese.
  6. Klicken Sie auf OK und schließen die Bearbeitung um die Anpassung zu speichern.
  7. Verknüpfen Sie die neu erstellte GPO mit der OU, in der sich die Client Objekte befinden.

 

Wenn Sie die oben genannten Schritte durchgeführt haben, wird die Windows Sounds deaktiviert.

Ein Hinweis aus der GPO:
This policy setting does not prevent users from setting preferences for other system sounds.