Startseite > Dokumentation > Microsoft > Active Directory > Active Directory - GPO Richtlinie zum Zulassen von RDP Verbindungen auf Clientojekten
 
 
 
 

Active Directory - GPO Richtlinie zum Zulassen von RDP Verbindungen auf Clientojekten


Beschreibung

diese Kurzanleitung soll die Schritte darstellen, wie Sie einem AD Benutzer über die Mitgliedschaft einer AD Gruppe welche verknüpft ist mit einer GPO Richtlinie den RDP Zugriff auf Clients erlauben!

 

Schritte:

  1. Erstellen Sie eine neue Sicherheitsgruppe: Bsp.: lab-sec-clientrdp
  2. Fügen Sie die User hinzu, die für den RDP Zugriff auf Clients berechtigt werden sollen.
  3. Erstellen Sie eine neue GPO Richtlinie: Bsp.: Client-RDP-UserAccess
  4. Führen Sie folgende Anpassungen durch:

    Pfad Computerkonfiguration/Richtlinien/Administrative Vorlagen/Windows Komponenten/Remotedesktopdienste/Remotedesktopsitzungs-Host/Verbindungen
    Schalter Remoteverbindung für Benutzer mithilfe der Remotedesktopdienste zulassen
    Status Aktivieren


    RDP auf Clients aktivieren
    Bild zur vergößern anklicken ...


    Pfad Computerkonfiguration/Richtlinien/Administrative-Vorlagen/Netzwerk/Netzwerkverbindungen/Windows-Firewall/Domänenprofil
    Schalter Windows-Firewall: Eingehende Remotedesktopausnahme zulassen
    Status Subnetz Bsp.: 172.20.1.0/24 ODER "*" für Alle IP Adressen


    RDP auf Clients aktivieren
    Bild zur vergößern anklicken ...


    Pfad Computerkonfiguration/Richtlinien/Administrative Vorlagen/Windows-Komponenten/Remotedesktopdienste/Remotedesktop­sitzungs-Host/Sicherheit
    Schalter Benutzerauthentifizierung mit Authentifizierung auf Netzwerkebene ist für Remoteverbindungen erforderlich
    Status Aktiviert


    RDP auf Clients aktivieren
    Bild zur vergößern anklicken ...


    Pfad

    Computerkonfiguration/Richtlinien/Windows-Einstellungen/Sicherheitseinstellungen/Eingeschränkte Gruppen

    Aktion/Schalter

    Aktion: Klicken Sie mit der Rechten Maustaste auf die Linke Seite und fügen Sie eine neue Gruppe Hinzu: Remote Desktops Users

    Gruppe Fügen Sie die zuvor erstelle Sicherheitsgruppe hinzu


    RDP auf Clients aktivieren
    Bild zur vergößern anklicken ...


  5. Verknüpfen Sie die GPO mit der OU, in der sich die Client- und User Objekte befinden.
    Tipp: Erstellen Sie einen WMI Filter, um die GPO z.Bsp. auf Win 7 64Bit Clients zu steuern.

    RDP auf Clients aktivieren
    Bild zur vergößern anklicken ...

 

Wenn Sie die oben genannten Schritte durchgeführt und ein paar Minuten gewartet haben, können sich die berechtigten Anwender per RDP mit dem Client verbinden.

RDP auf Clients aktivieren
Bild zur vergößern anklicken ...

 


Info 1: www.mntechblog.de - Remotedesktopverbindungen durch eine Gruppenrichtlinie aktiveren

Info 2: www.windowspro.de - Remotedesktop in Windows 7/8.x und Server 2012 (R2) mit GPO aktivieren

Info 3: www.seanlabrie.com - Use Group Policy to enable Remote Desktop Connection on a group of PCs

Info 4: www.tomsitpro.com - How to Enable Remote Desktop in Windows Server 2016