Startseite > Dokumentation > Microsoft > Active Directory > Active Directory - GPO Richtlinie erstellen um Aufgabe(n) an die Aufgabenplanung von Windows Clients zu zuweisen
 
 
 
 

Active Directory - GPO Richtlinie erstellen um Aufgabe(n) an die Aufgabenplanung von Windows Clients zu zuweisen


Beschreibung

diese Kurzbeschreibung soll die Schritte darstellen, wie Sie per GPO Richtlinie eine Aufgabe an Clients > an die Aufgabenplanung übermitteln können.

Ziel: Rechner sollen zu einer festen Uhrzeit herunterfahren

Diese Schritte wurden in einer Testumgebung nachgestellt - allerdings wurde zum Test lediglich ein Reboot Kommando hinterlegt!

GPO zum übermitteln einer Aufgabe an die Aufgabenplanung
Bild zum vergrößern anklicken ...

 

Schritte:

  1. Erstellen Sie eine neue GPO mit einem eindeutigen Namen: Client-Win7-SchedulerClientReboot
  2. Klicken Sie mit der Rechten Maustaste auf die GPO um diese zu bearbeiten.
  3. Navigieren Sie in das folgende Verzeichnis:

    Computerkonfiguration > Einstellungen > Systemsteuerungseinstellungen > Geplante Aufgaben


  4. Klicken Sie mit der Rechten Maustaste auf die Rechten Seite und erstellen Sie:

    Neu > Geplante Aufgabe (mindestens Windows 7)


  5. Legen Sie unter dem Reiter Allgemein folgende Punkte fest:

    - Aktion: Erstellen
    - zu verwendendes Benutzerkono: SYSTEM
    - TASK soll Unabhängig von der Benutzeranmeldung ausgeführt werden
    - Mit höchster Berechtigung

    GPO zum übermitteln einer Aufgabe an die Aufgabenplanung
    Bild zur vergößern anklicken ...


  6. Legen Sie unter dem Reiter Aktionen folgende Punkte fest:

    - Aktion: Programm starten
    - Programm/Skript: "C:\Windows\System32\shutdown.exe"
    - Argument: -f -r -t 0

    GPO zum übermitteln einer Aufgabe an die Aufgabenplanung
    Bild zur vergößern anklicken ...


  7. Legen Sie unter dem Reiter Einstellungen folgenden Punkt fest:

    Aufgabe bei Bedarf ausführen!

    GPO zum übermitteln einer Aufgabe an die Aufgabenplanung
    Bild zur vergößern anklicken ...


  8. Schließen Sie die Fenster um die Anpassungen zu speichern.
  9. Verknüpfen Sie die GPO mit der OU, in der sich die Client Objekte befinden.

 

Wenn Sie die oben genannten Schritte durchgeführt haben, wird dem Client / der Aufgabenplanung eine Aufgabe(n) hinterlegt.

>>> Zum anwenden eines Shutdown Kommandos, verwenden Sie folgende Parameter: -f -s -t 0