Startseite > Dokumentation > Microsoft > Active Directory > Active Directory - Entfernen eines nicht mehr vorhandenen Domain Controllers
 
 
 
 

Active Directory - Entfernen eines nicht mehr vorhandenen Domain Controllers


Beschreibung

Dieser Artikel soll unter Windows 2008 r2 zeigen, wie sie einen nicht mehr vorhandenen AD Domain Controller (DC) entfernen können mittels dem Consolen Tool ntdsutil.

Ausganszenario aus dem externen Bespiel Labor, was unter VMware nachgestellt worden ist: Ein Domain Controller ist aufgrund eines totalausfalls nicht mehr vorhanden!

  • DC01.labor.local: funktionierender Controller
  • DC02.labor.local: Wegen Totalausfall nicht mehr vorhanden.

 

Schritte:

  1. Meldem Sie sich am DC01 als AD Administrator an.
  2. Öffnen Sie eine CMD Console und starten das Tool ntdsutil.
  3. Geben Sie das Kommandos ein:
    1. metadata cleanup
    2. connections
    3. connect to server dc01
    4. q
    5. select operation target
    6. list domains
    7. select domain 0
    8. list sites
    9. select site 0
    10. list servers in site
    11. select server 1
    12. q
    13. remove selected server

      Ein POPUP Dialog erscheint mit der Frage, ob Sie sicher sind den angegebenen Server zu löschen.
  4. Bestätigen Sie das Dialog Fenster mit Ja um fort zu fahren.
    Sie erhalten anschließend in der CMD eine Bestätigung, das der DC02 vom DC01 entfernt worden ist.
  5. Öffnen Sie die AD MMC Sites and Services Console und wählen Sie Ihre Site aus.
  6. Entfalten Sie die Site - Servers Liste, klicken Sie mit der Rechten Maustaste auf den DC02 Eintrag und wählen Löschen aus.
  7. Kontrollieren Sie über die MMC Console Users und Computers im Container Domain Controllers ob der DC02 noch gelistet ist.
  8. Öffnen Sie die DNS Manager MMC und wählen die Eigenschaften der Forward Lookup Zone aus.
  9. Wählen Sie den Reiter Name Servers aus und löschen Sie den darin DC02 Eintrag.

 

 


Quelle: http://support.microsoft.com/kb/216498/de

externes Beispiel:  http://www.sysadmintutorials.com/tutorials/microsoft/windows-2008-r2/how-to-remove-non-existent-microsoft-windows-domain-controller/