Startseite > Dokumentation > Microsoft > Active Directory > Active Directory - DNS Cache in der DNS Console unter der Win 2008 R2 leeren
 
 
 
 

Active Directory - DNS Cache in der DNS Console unter der Win 2008 R2 leeren


Beschreibung

Diese kurze Anleitung soll zeigen, wie man mit Hilfe der Administrativen Tools unter Win2008R2 den DNS Cache eines Servers löscht.

 

Schritte

  1. Schließen Sie alle offnen Anwendungen.
  2. Klicken Sie "Start > All Programs > Administrative Tools" und wählen die "DNS" Console aus.
  3. In der DNS Console verbinden Sie sich mit dem gewünschten DNS Server.
  4. Klicken Sie mit der Rechten Maustaste auf den Servernamen und wählen "Clear Cache" aus.


Bild zur Vergrößerung anklicken ...

 


Quelle 1:
http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc816827(v=ws.10).aspx

Quelle 2:
http://chrisstark.co/2013/05/server-2008-r2-clear-dns-cache-to-get-internet-working-on-clients/