Startseite > Dokumentation > Microsoft > Active Directory > Active Directory - AD Module in PowerShell Laden
 
 
 
 

Active Directory - AD Module in PowerShell Laden


Beschreibung

Um mit der Powershell in einer AD-Umgebung arbeiten zu können ist es notwendig, die dafür notwendigen Werkzeuge > Module zu laden. Diese erlauben es erst administrative Operationen durführen zu können.

 

Die PS Module werden beim Installieren/Einrichten eines AD-Members einer AD Umgebung zur Verfügung gestellt.

Näheres erfahren Sie um Referenz Link (siehe Unten)!

 

Um die Module auf einer Win2008R2 zu laden, gehen Sie wie folgt vor:

Variante 1 - Powershell mit AD-Modulen starten

  1. Schließen Sie Alle Anwendungen.
  2. Klicken Sie auf Start und navigieren in das Submenü:
    START > Administrative Tools > Active Directory PowerShell

 

Variante 2 - AD-Module nachträglich laden

  1. Schließen Sie Alle Anwendungen.
  2. Öffnen Sie die Windows PowerShell Console.
  3. Geben Sie folgenden Befehl ein: Import-Module ActiveDirectory

PowerShell - Laden der AD Module
Zum vergrößern anklicken ...

 


Referenz: Active Directory Administration with Windows PowerShell

Link: http://technet.microsoft.com/de-de/library/dd378937(v=ws.10).aspx