Startseite > Dokumentation > Microsoft > AD Gruppenrichtlinien > Active Directory - GPO Richtlinie zum Festlegen des Edge Chromium als Std. Web Browsers inkl. fester Startseite
 
 
 
 

Active Directory - GPO Richtlinie zum Festlegen des Edge Chromium als Std. Web Browsers inkl. fester Startseite


Beschreibung

diese Kurzbeschreibung soll die Schritte darstellen, wie Sie den Microsoft Edge Browser per Gruppenrichtlinie als Std. Client Browser festlegen und dessen Startseite vorgeben.

Microsoft Edge - Vor der GPO Anpassung
Bild zur Vergrößerung anklicken ...

Zum Test wurde in einer AD Testumgebung ein 1909 Client mit FireFox als Std. Browser verwendet.

 

Schritte:

  1. Beziehen Sie sich die ADMX Files für den Edge Browser von Microsoft und hinterlegen diese auf dem Domain Controller: Link - Siehe Quellenangabe

    HINWEIS: die Vorlagen befinden sich in der Datei: MicrosoftEdgePolicyTemplates.cab


  2. Erstellen Sie eine Neue GPO Richtlinie mit einem eindeutigen Namen: Bsp. App-Sec-MSEdgeDefauftBrowser
  3. Navigieren Sie in das folgende Verzeichnis:

    Computerkonfiguration > Administrative Vorlagen > Windows-Komponenten > Datei-Explorer


  4. Öffnen Sie die Richtlinie: Konfigurationsdatei für Standardzuordnungen festlegen
  5. Aktivieren Sie diese und geben den Ort einer Anwendungszuordnungsdatei an: Bsp.

    \\lab.int\NETLOGON\scripts\SetEdgeAsDefault.xml

    !!! Den Inhalt der Anwendungszuordnungsdatei finden Sie im unteren Teil der Beschreibung !!!


  6. Navigieren Sie in das nächste Verzeichnis:

    Computerkonfiguration > Administrative Vorlagen > Windows Komponenten > Microsoft Edge


  7. Öffnen Sie die Richtlinie: „Eindruck beim ersten Ausführen“ und Begrüßungsbildschirm ausblenden
    Aktivieren Sie diese Richtlinie um den Begrüßungsbildschirm zu deaktivieren

  8. Navigieren Sie in das nächste Verzeichnis:

    Computerkonfiguration > Administrative Vorlagen > Windows Komponenten > Microsoft Edge > Start, Startseite und Tabseite


  9. Öffnen Sie die Richtlinie: Aktion, die beim Start ausgeführt werden soll
    Legen Sie den folgenden Wert fest: Liste mit URLs öffnen

  10. Öffnen Sie die Richtlinie: Homepage-URL konfigurieren
    Legen Sie die URL der Startseite fest: Bsp. https://www.google.de

  11. Öffnen Sie die Richtlinie: Websites, die beim Start des Browsers geöffnet werden sollen
    Geben Sie die Adresse in die Auflistung ein: Bsp. https://www.google.de

 

Anwendungszuordnungsdatei - SetEdgeAsDefault.xml
<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<DefaultAssociations>
<Association ApplicationName="Microsoft Edge" ProgId="MSEdgeHTM" Identifier=".html"/>
<Association ApplicationName="Microsoft Edge" ProgId="MSEdgeHTM" Identifier=".htm"/>
<Association ApplicationName="Microsoft Edge" ProgId="MSEdgeHTM" Identifier="http"/>
<Association ApplicationName="Microsoft Edge" ProgId="MSEdgeHTM" Identifier="https"/>
</DefaultAssociations>

 

Wenn Sie die oben genannten Schritte durchgeführt haben, wurde der Edge Chromium als Std. Web Browser inkl. Startseite festgelegt.

Microsoft Edge - Nach der GPO Anpassung
Bild zur Vergrößerung anklicken ...

 


Quelle: https://www.microsoft.com/de-de/edge/business/download

Info 1: https://docs.microsoft.com/de-de/deployedge/

Info 2: https://docs.microsoft.com/de-de/DeployEdge/edge-default-browser

Info 3: https://hitco.at/blog/microsoft-edge-startseite/

Info 4: https://docs.microsoft.com/en-us/deployedge/microsoft-edge-policies#available-policies

Info 5: https://hitco.at/blog/microsoft-edge-startseite/